Personalberatung - ein neutraler Blick von außen

 

Ihr Unternehmen ist einzigartig. Jede/r Beschäftigte trägt mit ihren/seinem Know How, ihrer/seiner Arbeitskraft und ihrer/seiner einzigartigen Persönlichkeit zum Unternehmensergebnis bei. Niemand kennt Ihre Organisation besser als Sie.

 

In manchen Situationen hilft jedoch ein neutraler Blick von außen. Bei Ihrer professionellen Personalarbeit unterstütze ich Sie als ganzheitliche Beraterin und systemischer Coach bei Fragestellungen rund um die Themen ...

 


Personalsuche und Personalvermittlung

mit der App von Otti & Partner schnell und leicht bewerben

 

Die richtigen Personalentscheidungen haben erheblichen Einfluss auf den Gesamterfolg eines Unternehmens. Passende MitarbeiterInnen zu finden, die fachlich qualifiziert, persönlich engagiert und motiviert sind, kann aufgrund des komplexen und sich stetig ändernden Arbeitsmarktes zu einer Herausforderung werden. Gemeinsam mit Ihnen nehme ich diese Herausforderung an. 

 

 

Als Managing Partnerin von Otti & Partner berate ich Sie sehr gerne in allen Angelegenheiten der Personalsuche und Personalvermittlung. Alle weiteren Informationen finden Sie unter https://www.otti.at/.

 


Personalmarketing & Employer Branding

Employer Branding - Definition der eigenen Arbeitgebermarke
 
Unternehmen gibt es viele. Mit Employer Branding definieren Sie die wichtigsten Werte und Strategien, die Sie als ArbeitgeberIn einzigartig machen und eindeutig von Ihrer Konkurrenz unterscheiden.In Zeiten von akutem Fachkräftemangel, demografischen Veränderungen und vor allem einem fortschreitenden Wertewandel der Generationen wird es immer wichtiger, die eigene Marke als ArbeitgeberIn zu stärken.
 

Employer Branding ist ein HR Kernprozess mit starkem Bezug zum Personalmarketing, der eigentlich die gesamte Personalarbeit beeinflusst, und darüber hinaus von der Unternehmensleitung mitgetragen werden sollte.

 

Definieren Sie mit mir gemeinsam in einem ersten Schritt die wesentlichen Werte und Strategien Ihres Unternehmens, die Sie sowohl am Arbeitsmarkt als auch bei Ihrem bestehendem Personal einzigartig und attraktiv machen. 

  • Was macht uns als ArbeitgeberIn attraktiv für die Talente am heiß umkämpften Arbeitsmarkt?
  • Wie bemühen wir uns darum, dass uns die richtigen MitarbeiterInnen erhalten bleiben?
  • Was unterscheidet uns von unserem Mitbewerb?
  • Wodurch lädt unsere Unternehmenskultur zu einem längeren Verbleib im Unternehmen ein?
  • Welche Erwartungen haben unsere Zielgruppen?
  • Wie fit sind wir für zukünftige Herausforderungen?

Aufbauend auf einer klaren und authentischen Definition suchen wir zusammen neue Ideen und außergewöhnliche Maßnahmen, um Ihre Arbeitgebermarke zu stärken und zu positionieren 

  • bei der Personalsuche & beim Onboarding
  • beim Führungskräftecoaching & bei Personalentwicklungsmaßnahmen
  • beim Talent Management & bei der Nachfolgeplanung
  • beim Performance Management
  • bei strategischen & kulturellen Entwicklungen
  • beim Trennungsmanagement & Outplacement

Haben Sie Mut zum Querdenken und kontaktieren Sie mich!

 


Trennungsmanagement & Outplacement

Outplacement - Trennung mit Wertschätzung und Stil

 

Auflösungen von Dienstverhältnissen gehören zum unternehmerischen Alltag. Es gibt die unterschiedlichsten Gründe, warum eine Trennung von MitarbeiterInnen notwendig ist, Restrukturierungsmaßnahmen, Fusionierungen, wirtschaftliche oder persönliche Gründe. 

 

Bei diesem sensiblen Thema rund um die Trennungskultur eines Unternehmens biete ich folgende Leistungen an:
  • Suche nach Alternativen bevor es zu Trennungen kommt
  • Arbeitsrechtliche Beratung
  • klare Definition der Trennungsprozesse
  • Unterstützung bei Kündigungsgesprächen
  • individuelles Coaching & Outplacement Beratung für die Betroffenen 

Trennungsprozesse können professionell vorbereitet sowie fair und wertschätzend gestaltet werden,

  • um einerseits den ausscheidenden MitarbeiterInnen die Bewältigung der Kündigungssituation zu erleichtern und eventuell zu einem beruflichen Neustart beizutragen und
  • um andererseits negative Begleiterscheinungen für das Unternehmen zu minimieren, wie beispielsweise ein Sinken der Arbeits- und Leistungsmotivation oder einen Loyalitäts- und Vertrauensverlust bei der verbleibenden Belegschaft.
  • Als Unternehmen zeigen Sie soziale Verantwortung und stärken damit Ihr Image und Ihre Arbeitgeber Marke in der Öffentlichkeit und bei Ihren KundInnen.

Hier sind sowohl Klarheit & Transparenz aber auch Wertschätzung & Achtsamkeit gefordert!